top of page

Datenschutzerklärung

Wir, die Preisvergleich Europe GmbH, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Diese Datenschutzerklärung gilt für die von uns betriebenen Webseiten: testit.de, Preisvergleich.at, Preisvergleich.ch, Preisvergleich.org, shopping.at, shopping.ch, pveu.com, productadvisor.io und Preisvergleich.eu.

 

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

 

Verantwortlicher: Preisvergleich Europe GmbH, Rudolf-Bultmann-Str. 4h, 35039 Marburg, Tel: +49 (0) 6421 / 96 89 259, Mail: datenschutz@pveu.com

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragen: PROLIANCE GmbH / datenschutzexperte.de, Datenschutzbeauftragter, Leopoldstr. 21, 80802 München, E-Mail: datenschutzbeauftragter@datenschutzexperte.de

 

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Beim Besuch der Website

 

Beim Aufrufen unserer Websites werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
 

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

  • Name und URL der abgerufenen Datei,

  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL, Tracking Parameter),

  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers,

  • das Ziel der Weiterleitung/des Klick-Outs zu Abrechnungszwecken auf den Webseiten: testit.de, Preisvergleich.at, Preisvergleich.ch, Preisvergleich.org, shopping.at, shopping.ch.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
 

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,

  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,

  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie

  • zu weiteren administrativen Zwecken,

  • zu Zwecken der Analyse,

  • zur Abrechnung Abrechnungszwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.

 

b) Bei Nutzung unseres Kontaktformulars

 

Für eine schnelle und direkte Kontaktaufnahme bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf unseren Websites pveu.com und productadvisor.io bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe des Namens eines Ansprechpartners, einer gültigen E-Mail-Adresse, einer Telefonnummer, der URL Ihres Webshops, Ihres Unternehmen und einer Beschreibung Ihres Anliegens als Bemerkung erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können.

 

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

 

3. Weitergabe von Daten

 

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
     

  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
     

  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
     

  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

 

4. Webanalyse

 

a) Cookieless Tracking

 

Die Websites testit.de, Preisvergleich.at und Preisvergleich.ch nutzen einen eigenen Dienst zur Webanalyse. Dieser Dienst verwendet keine personenbezogenen Daten. Es werden keine Daten auf dem Endgerät des Websitebesuchers ausgelesen oder gespeichert. Die IP-Adresse des Websitebesuchers wird anonymisiert. Ein Wiedererkennen des Websitebesuchers über die Website hinaus ist nicht möglich. Cookies werden nicht gesetzt, eventuell vorhandene Cookies werden technisch notwendigerweise übertragen, aber ebenfalls nicht genutzt. Die Webanalyse ermöglicht es dem Websitebetreiber, die Nutzung dieser Website durch die Websitebesucher zu erfassen und zu analysieren. Hierbei erhält der Websitebetreiber verschiedene Nutzungsdaten, wie z. B. Nutzungszeit, Seitenaufrufe, Verweildauer, verwendete Betriebssysteme oder genutzte Bildschirmauflösung. Auch kann man erfassen, ob Websitebesucher bestimmte Aktionen durchführen wie Klicks oder Käufe.


Die anonymisierten Analysedaten werden über diesen Server ohne Verwendung personenbezogener Daten des Websitebesuchers zum Webanalysedienst Google Analytics übertragen und dort in der Regel auf einen Server von Google in den USA gespeichert. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Eine Profilbildung oder Verknüpfung mit anderen Quellen ist mit diesen anonymisierten Analysedaten nicht möglich. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

b) Google Analytics

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir auf den Websites pveu.com und productadvisor.io Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. (https://www.google.de/intl/de/about/) (Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; im Folgenden „Google“).

Google verarbeitet die Daten zur Websitenutzung in unserem Auftrag und verpflichtet sich vertraglich zu Maßnahmen, um die Sicherheit und Vertraulichkeit der verarbeiteten Daten zu gewährleisten.
 

Während Ihres Website-Besuchs werden u.a. folgende Daten aufgezeichnet:
 

  • Aufgerufene Seiten

  • Bestellungen inkl. des Umsatzes und der bestellten Produkte

  • Die Erreichung von "Website-Zielen" (z.B. Kontaktanfragen und Newsletter-Anmeldungen)

  • Ihr Verhalten auf den Seiten (beispielsweise Verweildauer, Klicks, Scrollverhalten)

  • Ihr ungefährer Standort (Land und Stadt)

  • Ihre IP-Adresse (in gekürzter Form, sodass keine eindeutige Zuordnung möglich ist)

  • Technische Informationen wie Browser, Internetanbieter, Endgerät und Bildschirmauflösung

  • Herkunftsquelle Ihres Besuchs (d.h. über welche Website bzw. über welches Werbemittel Sie zu uns gekommen sind)

Es werden niemals persönliche Daten wie Name, Anschrift oder Kontaktdaten an Google Analytics übertragen.


Diese Daten werden an Server von Google in den USA übertragen. Wir weisen darauf hin, dass in den USA datenschutzrechtlich nicht das gleiche Schutzniveau wie innerhalb der EU garantiert werden kann. 


Google Analytics speichert Cookies in Ihrem Webbrowser für die Dauer von zwei Jahren seit Ihrem letzten Besuch. Diese Cookies enthalten eine zufallsgenerierte User-ID, mit der Sie bei zukünftigen Website-Besuchen wiedererkannt werden können.


Die aufgezeichneten Daten werden zusammen mit der zufallsgenerierten User-ID gespeichert, was die Auswertung pseudonymer Nutzerprofile ermöglicht. Diese nutzerbezogenen Daten werden automatisch nach 14 Monaten gelöscht. Sonstige Daten bleiben in aggregierter Form unbefristet gespeichert.

Sollten Sie mit der Erfassung nicht einverstanden sein, können Sie diese mit der einmaligen Installation des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics unterbinden oder durch das Ablehnen der Cookies über unseren Cookie-Einstellungs-Dialog.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

 

c) Google Tag Manager

 

Die Preisvergleich Europe GmbH nutzt den Tag-Manger der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Tags sind Kennzeichnungen von Datenelementen. Messpixel von hier genannten Drittanbietern werden auf die Webseiten geladen. Das Tool Tag-Manager selbst (das die Tags implementiert) ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Weiterführende Informationen kannst Du hier abrufen: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/faq.html und
https://www.google.com/intl/de/policies/privacy.

5. Cookies

Wir setzen auf unseren Seiten pveu.com, productadvisor.io, Preisvergleich.eu, Preisvergleich.org, shopping.at und shopping.ch Cookies ein. Cookies richten auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) keinen Schaden an.

a) Sitzungs-Cookies/Session-Cookies

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät abgelegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet.


Durch diese Verarbeitung wird unser Internetauftritt benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer, da die Verarbeitung bspw. die Wiedergabe unseres Internetauftritts in unterschiedlichen Sprachen oder das Angebot einer Login-Funktion ermöglicht.


Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit b.) DSGVO, sofern diese Cookies Daten zur Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung verarbeitet werden.


Falls die Verarbeitung nicht der Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung dient, liegt unser berechtigtes Interesse in der Verbesserung der Funktionalität unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist dann Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO sowie Ihre freiwillig erteilte Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.


Mit Schließen Ihres Internet-Browsers werden diese Session-Cookies gelöscht.

b) Drittanbieter-Cookies

Gegebenenfalls werden mit unserem Internetauftritt auch Cookies von Partnerunternehmen, mit denen wir zum Zwecke der Werbung, der Analyse oder der Funktionalitäten unseres Internetauftritts zusammenarbeiten, verwendet.


Die Einzelheiten hierzu, insbesondere zu den Zwecken und den Rechtsgrundlagen der Verarbeitung solcher Drittanbieter-Cookies, entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Informationen.
 

c) Beseitigungsmöglichkeit

Sie können die Installation der Cookies durch eine Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern oder einschränken. Ebenfalls können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von Ihrem konkret genutzten Internet-Browser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Internet-Browsers oder wenden Sie sich an dessen Hersteller bzw. Support. 
 

Sollten Sie die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies allerdings dazu führen, dass nicht sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzbar sind.

6. Homepage-Provider

Wir nutzen für unsere Seiten pveu.com, productadvisor.io, Preisvergleich.eu, Preisvergleich.org, shopping.at und shopping.ch die Dienste des Homepage-Providers Wix.com Ltd., Namal 40, 6350671 Tel Aviv, Israel. Nachfolgend "Wix.com" genannt. Der Sitz in Europa: Wix.com Luxembourg S.a.r.l., 5 Rue Guillaume Kroll, L - 1882 Luxembourg. Anfragen zur EU-Datenschutzgrundverordnung können Sie auch an privacy@wix.com richten. Wir sind somit Nutzer von Wix.com, wenn Sie unsere Homepage nutzen, sind Sie im Sinne von Wix.com "Nutzer von Nutzer". Im Folgenden haben wir die wichtigsten Informationen der Datenschutzrichtlinie von Wix.com zusammengefasst. Die vollständige Version finden Sie unter https://de.wix.com/about/privacy.


Welche Daten werden von Wix.com erfasst?
 

Wix.com erfasst zwei Arten von Daten: Personenbezogene Daten (die verwendet werden können, um eine Person eindeutig zu identifizieren) und nicht-personenbezogene Daten (die nicht der Identifizierung dienen).
 

Wix.com erfasst solche Daten über unsere Nutzer und Besucher sowie Nutzer von Nutzern und sonstigen Personen, die sie uns zur Verfügung stellen.
 

Wix.com erfasst gegebenenfalls - ausschließlich für und im Interesse unserer Nutzer - auch ähnliche Daten im Zusammenhang mit Besuchern und Nutzern der Webseiten oder Dienste unserer Nutzer („Nutzer von Nutzern“).
 

Warum erfasst Wix.com solche Daten?
 

Wix.com erfasst und nutzt Daten, um unsere Serviceleistungen zur Verfügung zu stellen und sie besser und sicherer zu machen sowie auch, um unsere Besucher, Nutzer und Stellenbewerber zu kontaktieren und um die für Wix.com  geltenden gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten.
 

Wo werden die Daten gespeichert?
 

Wix.com kann personenbezogene Daten in den USA, Europa, Israel oder anderen Rechtshoheiten speichern und verarbeiten - entweder selber oder mittels unserer angeschlossenen Unternehmen und Service-Anbieter. Die Datenspeicherungsanbieter, mit denen Wix.com zusammenarbeitet, haben sich vertraglich zum Schutz Ihrer Daten verpflichtet. Wix.com erfüllt unter anderem die Datenschutzgrundsätze des EU-US und des Swiss-US Privacy Shield Abkommens, um die Daten unserer Nutzer noch besser zu schützen. Einige Rechtshoheiten verlangen, dass wir die Daten ihrer Bürger lokal verwalten und speichern. Wix.com kann solche Daten auch an anderen Orten, u.a. in den USA, erfassen, verarbeiten und speichern.
 

Daten von Nutzern von Nutzern
 

Wix kann Daten über die Nutzer unserer Nutzer erfassen und verarbeiten. Dies tun wir ausschließlich im Namen und auf Anweisung unserer Nutzer. Unsere Nutzer tragen die alleinige Verantwortung für die Daten deren Nutzer von Nutzern, einschließlich für deren Gesetzmäßigkeit, Sicherheit und Integrität. Wix hat keine direkte Beziehung zu den Nutzern von Nutzern.
 

Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte
 

Wir können die Daten unserer Besucher, Nutzer und deren Nutzer von Nutzern mit verschiedenen Dritten teilen, einschließlich bestimmten Serviceanbietern, Strafverfolgungsbehörden und Anwendungsentwicklern. Die Daten dürfen dabei nur gemäß dieser Richtlinie weitergegeben werden.

7. Social Media Plug-ins

 

Wir setzen auf unserer Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Social Plug-ins ein, um unser Unternehmen hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Die Einbindung dieser Plug-ins durch uns erfolgt im Wege der sogenannten Zwei-Klick-Methode um Besucher unserer Webseite bestmöglich zu schützen.

 

YouTube

 

Wir nutzen für die Einbindung von Videos u.a. den Anbieter YouTube. YouTube wird betrieben von YouTube LLC mit Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA. YouTube wird vertreten durch Google Inc. mit Sitz in Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Auf einigen unserer Internetseiten verwenden wir Plugins des Anbieters YouTube. Wenn Sie die mit einem solchen Plugin versehenen Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei das Plugin dargestellt. Hierdurch wird an den YouTube-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei YouTube eingeloggt, ordnet YouTube diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung des Plugins wie z.B. Anklicken des Start-Buttons eines Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Internetseite aus ihrem YouTube-Benutzerkonto sowie anderen Benutzerkonten der Firmen YouTube LLC und Google Inc. abmelden und die entsprechenden Cookies der Firmen löschen.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch YouTube (Google) finden Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

8. Tools und Sonstiges

a) Usersnap

 

Um Ihnen eine einfach sowie unkomplizierte Übermittlung Ihrer Anliegen und Fragen bezüglich unserer Dienstleistung zu ermöglichen, haben wir ein Web-Feedbacktool auf unserer Website eingebunden. Das Tool wird betrieben von der Usersnap GmbH, Industriezeile 35, 4020 Linz, Österreich

Die Datenschutzbestimmungen der Usersnap GmbH lassen sich hier einsehen: https://usersnap.com/privacy-policy. Die Usersnap GmbH übermittelt die Feedback-Daten über österreichische Server an uns und ist als Unternehmen in einem EU-Mitgliedstaat, das Dienstleistungen für EU-Bürger anbietet an die DSGVO gebunden.

 

b) Billomat

 

Für eine effektivere Verwaltung unserer Kunden- und Rechnungsdaten nutzen wir das Buchhaltungstool „Billomat“ der Billomat GmbH & Co. KG. Dabei kann es zu einer Verarbeitung personenbezogener Daten im Sinne von Art. 4 Abs. 1 DSGVO kommen. Wir haben mit Billomat einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen. Diesen und die weiteren Datenschutzhinweise der Firma Billomat können Sie hier: https://www.billomat.com/datenschutz/ einsehen.

Die Buchhaltung stellt auch einen legitimen Zweck der Verarbeitung gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. b DSGVO dar." durch "Die Verarbeitung von Daten kann zudem auf einer rechtlichen Verpflichtung gemäß Art 6 Abs. 1 lit. b DSGVO oder zur Wahrung der Berechtigten Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erfolgen".

Billomat hält die Daten jeweils längstens sechs Monate ab dem Datum ihrer Erstellung bereit und löscht die Daten nach Ablauf des Zeitraums automatisch. Die Erhebung, Speicherung und Weitergabe personenbezogener Daten ist auf Grundlage des Art. 6 As. 1 S.1 lit. b DSGVO im Rahmen der Abwicklung von Vertragsverhältnissen rechtmäßig. Die Buchhaltung stellt auch einen legitimen Zweck der Verarbeitung gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. b DSGVO dar. Die Auftragsverarbeitung erfolgt nach Artikel 28 DSGVO und der Billomat verarbeitet die Daten nur entsprechend den Weisungen der Preisvergleich Europe GmbH.

Die personenbezogenen Daten werden zu keinem anderen Zweck als der Buchhaltung verwendet. Die Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt außerdem nur

  • sofern es nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
     

  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

c) Chatbot

 

Um Ihnen eine persönliche Produktberatung anbieten zu können, besteht die Möglichkeit, den Chatbot "productadvisor" zu nutzen. Für den Betrieb unseres Chatbots werden Anfragen über eine API (Schnittstelle) an die OpenAI, LL.C. gesendet. OpenAI verarbeitet diese Daten zur Verbesserung ihrer Dienste. Bitte teilen Sie keine sensiblen Daten wie Passwörter, Kreditkartennummern oder ähnliches über den Chat. Wir raten dazu, lediglich allgemein gehaltene Fragen über Produkte zu stellen (z.B. Welcher Laptop ist der beste?).

Weitere Informationen über OpenAI und ihre Datenschutzpraktiken finden Sie in ihrer Datenschutzerklärung (EN): https://openai.com/policies/privacy-policy.

Wenn Sie den Chatbot nutzen, werden Ihre Chatverläufe von OpenAI, LL.C. gespeichert. Dort werden Ihre gespeicherten Daten unter anderem dazu verwendet, um die Qualität der Dienstleistung zu verbessern und diese auf die individuellen Bedürfnisse unserer Nutzer zuzuschneiden.

d) reCaptcha

Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites pveu.com und productadvisor.io. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.
 

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.
 

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

9. Online-Marketing

 

Unsere Websites verwenden folgende Affiliate-Programme:

 

a) Amazon Partnerprogramm

 

Als Unternehmen partizipieren wir am Partnerprogramm "AmazonPartnerNet" der Amazon EU S.a.r.l., 5 Rue Plaetis, L-2338 Luxemburg (nachfolgend "Amazon"). In diesem Kontext haben wir auf unseren Websiten Werbeanzeigen als Links platziert, die zu Angeboten auf verschiedenen Amazon-Websites führen. Amazon setzt Cookies ein, hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden, um die Herkunft von Bestellungen nachvollziehen zu können, die über solche Links generiert wurden. Dabei kann Amazon unter anderem erkennen, dass Sie den Partnerlink auf einer unserer Websiten angeklickt haben. Diese Informationen sind zur Zahlungsabwicklung zwischen uns und Amazon relevant und notwendig. Sofern die Informationen auch personenbezogen Daten enthalten, erfolgt die beschriebene Verarbeitung auf Grundlage unseres berechtigten finanziellen Interesses an der Abwicklung von Provisionszahlungen mit Amazon gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Weitere Rechtliche Hinweise und Informationen zur Daten- und Cookienutzung durch Amazon (inkl. der Datenschutzerklärung Amazons) sind unter folgender Adresse einzusehen: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.

Wenn Sie die Auswertung des Nutzerverhaltens via Cookies blockieren möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Sie können interessenbezogene Anzeigen bei Amazon auch über folgenden Link deaktivieren: https://www.amazon.de/adprefs.

b) AWIN Performance Advertising Netzwerk

Wir nehmen am Performance Advertising Netzwerk der AWIN AG, Eichhornstrasse 3, 10785 Berlin, Deutschland (nachfolgend "AWIN") teil. Im Rahmen der angebotenen Tracking-Dienste speichert AWIN zur Dokumentation von Transaktionen Cookies auf Endgeräten von Nutzer:innen, die Webseiten oder andere Onlineangebote seiner Nutzer:innen besuchen oder nutzen (z.B. eine Bestellung in einem Onlineshop aufgeben). Diese Cookies dienen allein dem Zweck einer korrekten Zuordnung des Erfolgs eines Werbemittels und der entsprechenden Abrechnung im Rahmen von AWINs Netzwerk.

In einem solchen Cookie wird ausschließlich die Information darüber abgelegt, wann von einem Endgerät ein bestimmtes Werbemittel angeklickt wurde. In den AWIN Tracking Cookies wird eine individuelle (jedoch nicht auf den einzelnen Nutzer:innen zuordnungsfähige) Zahlenfolge hinterlegt mit der das Partnerprogramm eines Werbenden, der Publisher, der Zeitpunkt der Aktion des Nutzers (Click oder View) dokumentiert werden. Hierbei erhebt AWIN zusätzlich auch Informationen über das Endgerät, von dem eine Transaktion durchgeführt wird (so z.B. das Betriebssystem und den aufrufenden Browser). Sofern die Informationen auch personenbezogen Daten enthalten, erfolgt die beschriebene Verarbeitung auf Grundlage eines berechtigten finanziellen Interesses unseres Unternehmens an der Abwicklung von Provisionszahlungen mit AWIN gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Falls Sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser nicht wünschen, können Sie dies durch die entsprechende Browsereinstellung erreichen (siehe auch den entsprechenden Punkt "Cookies" in unserer Datenschutzerklärung). Sie können in Ihrem jeweiligen Browser das Speichern von Cookies unter Extras/Internetoptionen deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt wird. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Onlineangebote und einer eingeschränkten Benutzerführung auf Webseiten rechnen müssen. Alternativ oder ergänzend können Sie Cookies auch jederzeit manuell löschen. In diesem Fall werden alle darin hinterlegten Informationen von Ihrem Endgerät entfernt.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch AWIN erhalten Sie hier: https://www.awin.com/de/rechtliches.

c) Tradedoubler

 

Unser Unternehmen nimmt am Performance Advertising Netzwerk der Tradedoubler AG, Freyastrasse 14, 8004 Zürich, Schweiz (nachfolgend "Tradedoubler") teil. Im Rahmen der angebotenen Tracking-Dienste speichert Tradedoubler zur Dokumentation von Transaktionen Cookies auf Endgeräten von Nutzer:innen, die Webseiten oder andere Onlineangebote seiner Nutzer:innen besuchen oder nutzen (z.B. eine Bestellung in einem Onlineshop aufgeben). Diese Cookies dienen allein dem Zweck einer korrekten Zuordnung des Erfolgs eines Werbemittels und der entsprechenden Abrechnung im Rahmen von Tradedoublers Netzwerk.

In einem solchen Cookie wird ausschließlich die Information darüber abgelegt, wann von einem Endgerät ein bestimmtes Werbemittel angeklickt wurde. In den Tradedoubler Tracking Cookies wird eine individuelle (jedoch nicht auf den einzelnen Nutzer:innen zuordnungsfähige) Zahlenfolge hinterlegt mit der das Partnerprogramm eines Werbenden, der Publisher, der Zeitpunkt der Aktion des Nutzers (Click oder View) dokumentiert werden. Hierbei erhebt Tradedoubler zusätzlich auch Informationen über das Endgerät, von dem eine Transaktion durchgeführt wird (so z.B. das Betriebssystem und den aufrufenden Browser). Sofern die Informationen auch personenbezogen Daten enthalten, erfolgt die beschriebene Verarbeitung auf Grundlage eines berechtigten finanziellen Interesses unseres Unternehmens an der Abwicklung von Provisionszahlungen mit Tradedoubler gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Falls Sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser nicht wünschen, können Sie dies durch die entsprechende Browsereinstellung erreichen (siehe auch den entsprechenden Punkt "Cookies" in unserer Datenschutzerklärung). Sie können in Ihrem jeweiligen Browser das Speichern von Cookies unter Extras/Internetoptionen deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt wird. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Onlineangebote und einer eingeschränkten Benutzerführung auf Webseiten rechnen müssen. Alternativ oder ergänzend können Sie Cookies auch jederzeit manuell löschen. In diesem Fall werden alle darin hinterlegten Informationen von Ihrem Endgerät entfernt.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Tradedoubler erhalten Sihier:  https://www.tradedoubler.com/en/privacy-policy/.

d) Adtraction AB

 

Unser Unternehmen nimmt am Performance Advertising Netzwerk der Adtraction AB, Biblioteksgatan 29, SE-114 46 Stockholm, Schweden teil. Im Rahmen der angebotenen Tracking-Dienste speichert die Adtraction AB zur Dokumentation von Transaktionen Cookies auf Endgeräten von Nutzer:innen, die Webseiten oder andere Onlineangebote seiner Nutzer:innen besuchen oder nutzen (z.B. eine Bestellung in einem Onlineshop aufgeben). Diese Cookies dienen allein dem Zweck einer korrekten Zuordnung des Erfolgs eines Werbemittels und der entsprechenden Abrechnung im Rahmen von Adtractions Netzwerk.

In einem solchen Cookie wird ausschließlich die Information darüber abgelegt, wann von einem Endgerät ein bestimmtes Werbemittel angeklickt wurde. In den Adtraction Tracking Cookies wird eine individuelle (jedoch nicht auf den einzelnen Nutzer:innen zuordnungsfähige) Zahlenfolge hinterlegt mit der das Partnerprogramm eines Werbenden, der Publisher, der Zeitpunkt der Aktion des Nutzers (Click oder View) dokumentiert werden. Hierbei erhebt Adtraction zusätzlich auch Informationen über das Endgerät, von dem eine Transaktion durchgeführt wird (so z.B. das Betriebssystem und den aufrufenden Browser). Sofern die Informationen auch personenbezogen Daten enthalten, erfolgt die beschriebene Verarbeitung auf Grundlage eines berechtigten finanziellen Interesses unseres Unternehmens an der Abwicklung von Provisionszahlungen mit der Adtraction AB gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Falls Sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser nicht wünschen, können Sie dies durch die entsprechende Browsereinstellung erreichen (siehe auch den entsprechenden Punkt "Cookies" in unserer Datenschutzerklärung). Sie können in Ihrem jeweiligen Browser das Speichern von Cookies unter Extras/Internetoptionen deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt wird. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Onlineangebote und einer eingeschränkten Benutzerführung auf Webseiten rechnen müssen. Alternativ oder ergänzend können Sie Cookies auch jederzeit manuell löschen. In diesem Fall werden alle darin hinterlegten Informationen von Ihrem Endgerät entfernt.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Adtraction erhalten Sie hier: https://adtraction.com/about-us/privacy-policy.

e) Performance Horizon Group Ltd.

Unser Unternehmen nimmt am Performance Advertising Netzwerk ("Partnerize") der Performance Horizon Group Ltd., Level 8, West One, Forth Banks, Newcastle Upon Tyne, United Kingdom teil. Im Rahmen der angebotenen Tracking-Dienste speichert die Performance Horizon Group Ltd. zur Dokumentation von Transaktionen Cookies auf Endgeräten von Nutzer:innen, die Webseiten oder andere Onlineangebote seiner Nutzer:innen besuchen oder nutzen (z.B. eine Bestellung in einem Onlineshop aufgeben). Diese Cookies dienen allein dem Zweck einer korrekten Zuordnung des Erfolgs eines Werbemittels und der entsprechenden Abrechnung im Rahmen des Partnerize-Netzwerks.
 

In einem solchen Cookie wird ausschließlich die Information darüber abgelegt, wann von einem Endgerät ein bestimmtes Werbemittel angeklickt wurde. In den Partnerize Tracking Cookies wird eine individuelle (jedoch nicht auf den einzelnen Nutzer:innen zuordnungsfähige) Zahlenfolge hinterlegt mit der das Partnerprogramm eines Werbenden, der Publisher, der Zeitpunkt der Aktion des Nutzers (Klick oder View) dokumentiert werden. Hierbei erhebt Partnerize zusätzlich auch Informationen über das Endgerät, von dem eine Transaktion durchgeführt wird (so z.B. das Betriebssystem und den aufrufenden Browser). Sofern die Informationen auch personenbezogen Daten enthalten, erfolgt die beschriebene Verarbeitung auf Grundlage eines berechtigten finanziellen Interesses unseres Unternehmens an der Abwicklung von Provisionszahlungen mit der Performance Horizon Group Ltd. gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
 

Falls Sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser nicht wünschen, können Sie dies durch die entsprechende Browsereinstellung erreichen (siehe auch den entsprechenden Punkt "Cookies" in unserer Datenschutzerklärung). Sie können in Ihrem jeweiligen Browser das Speichern von Cookies unter Extras/Internetoptionen deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt wird. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Onlineangebote und einer eingeschränkten Benutzerführung auf Webseiten rechnen müssen. Alternativ oder ergänzend können Sie Cookies auch jederzeit manuell löschen. In diesem Fall werden alle darin hinterlegten Informationen von Ihrem Endgerät entfernt.
 

Weitere Informationen zur Datennutzung durch die Performance Horizon Group Ltd. erhalten Sie hier: https://partnerize.com/legal/privacy-statement.

f) OTTO GmbH & Co KG 

Unser Unternehmen nimmt am Performance Advertising Netzwerk der OTTO GmbH & Co KG, Werner-Otto-Straße 1-7, 22179 Hamburg, Deutschland (nachfolgend "OTTO") teil. Im Rahmen der angebotenen Tracking-Dienste speichert OTTO zur Dokumentation von Transaktionen Cookies auf Endgeräten von Nutzer:innen, die Webseiten oder andere Onlineangebote seiner Nutzer:innen besuchen oder nutzen (z.B. eine Bestellung in einem Onlineshop aufgeben). Diese Cookies dienen allein dem Zweck einer korrekten Zuordnung des Erfolgs eines Werbemittels und der entsprechenden Abrechnung im Rahmen des OTTO-Netzwerks.
 

In einem solchen Cookie wird ausschließlich die Information darüber abgelegt, wann von einem Endgerät ein bestimmtes Werbemittel angeklickt wurde. In den OTTO Tracking Cookies wird eine individuelle (jedoch nicht auf den einzelnen Nutzer:innen zuordnungsfähige) Zahlenfolge hinterlegt mit der das Partnerprogramm eines Werbenden, der Publisher, der Zeitpunkt der Aktion des Nutzers (Klick oder View) dokumentiert werden. Hierbei erhebt OTTO zusätzlich auch Informationen über das Endgerät, von dem eine Transaktion durchgeführt wird (so z.B. das Betriebssystem und den aufrufenden Browser). Sofern die Informationen auch personenbezogen Daten enthalten, erfolgt die beschriebene Verarbeitung auf Grundlage eines berechtigten finanziellen Interesses unseres Unternehmens an der Abwicklung von Provisionszahlungen mit der OTTO GmbH & Co KG gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
 

Falls Sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser nicht wünschen, können Sie dies durch die entsprechende Browsereinstellung erreichen (siehe auch den entsprechenden Punkt "Cookies" in unserer Datenschutzerklärung). Sie können in Ihrem jeweiligen Browser das Speichern von Cookies unter Extras/Internetoptionen deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt wird. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Onlineangebote und einer eingeschränkten Benutzerführung auf Webseiten rechnen müssen. Alternativ oder ergänzend können Sie Cookies auch jederzeit manuell löschen. In diesem Fall werden alle darin hinterlegten Informationen von Ihrem Endgerät entfernt.
 

Weitere Informationen zur Datennutzung durch OTTO erhalten Sie hier: https://partnerprogramm.otto.de/privacy-policy.do.

g) Media-Saturn Deutschland GmbH

 

Unser Unternehmen nimmt am Performance Advertising Netzwerk der Media-Saturn Deutschland GmbH, Media-Saturn-Straße 1, 85053 Ingolstadt, Deutschland teil. Im Rahmen der angebotenen Tracking-Dienste speichert die Media-Saturn Deutschland GmbH zur Dokumentation von Transaktionen Cookies auf Endgeräten von Nutzer:innen, die Webseiten oder andere Onlineangebote seiner Nutzer:innen besuchen oder nutzen (z.B. eine Bestellung in einem Onlineshop aufgeben). Diese Cookies dienen allein dem Zweck einer korrekten Zuordnung des Erfolgs eines Werbemittels und der entsprechenden Abrechnung im Rahmen des Partner-Netzwerks.


In einem solchen Cookie wird ausschließlich die Information darüber abgelegt, wann von einem Endgerät ein bestimmtes Werbemittel angeklickt wurde. In den Tracking Cookies wird eine individuelle (jedoch nicht auf den einzelnen Nutzer:innen zuordnungsfähige) Zahlenfolge hinterlegt mit der das Partnerprogramm eines Werbenden, der Publisher, der Zeitpunkt der Aktion des Nutzers (Click oder View) dokumentiert werden. Hierbei erhebt Media-Saturn zusätzlich auch Informationen über das Endgerät, von dem eine Transaktion durchgeführt wird (so z.B. das Betriebssystem und den aufrufenden Browser). Sofern die Informationen auch personenbezogen Daten enthalten, erfolgt die beschriebene Verarbeitung auf Grundlage eines berechtigten finanziellen Interesses unseres Unternehmens an der Abwicklung von Provisionszahlungen mit der Media-Saturn Deutschland GmbH gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
 

Falls Sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser nicht wünschen, können Sie dies durch die entsprechende Browsereinstellung erreichen (siehe auch den entsprechenden Punkt "Cookies" in unserer Datenschutzerklärung). Sie können in Ihrem jeweiligen Browser das Speichern von Cookies unter Extras/Internetoptionen deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt wird. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Onlineangebote und einer eingeschränkten Benutzerführung auf Webseiten rechnen müssen. Alternativ oder ergänzend können Sie Cookies auch jederzeit manuell löschen. In diesem Fall werden alle darin hinterlegten Informationen von Ihrem Endgerät entfernt.


Weitere Informationen zur Datennutzung durch die Media-Saturn Deutschland GmbH erhalten Sie hier: https://pvn.mediamarkt.de/privacy-policy.do (MediaMarkt) bzw. https://pvn.saturn.de/privacy-policy.do (Saturn).

h) UNITO Versand & Dienstleistungen GmbH

Unser Unternehmen nimmt am Performance Advertising Netzwerk UNITO Versand & Dienstleistungen GmbH, Peilsteinerstr. 5-7, 5020 Salzburg, Österreich teil. Im Rahmen der angebotenen Tracking-Dienste speichert die UNITO Versand & Dienstleistungen GmbH zur Dokumentation von Transaktionen Cookies auf Endgeräten von Nutzer:innen, die Webseiten oder andere Onlineangebote seiner Nutzer:innen besuchen oder nutzen (z.B. eine Bestellung in einem Onlineshop aufgeben). Diese Cookies dienen allein dem Zweck einer korrekten Zuordnung des Erfolgs eines Werbemittels und der entsprechenden Abrechnung im Rahmen vom UNITO Netzwerk.

 

In einem solchen Cookie wird ausschließlich die Information darüber abgelegt, wann von einem Endgerät ein bestimmtes Werbemittel angeklickt wurde. In den UNITO Tracking Cookies wird eine individuelle (jedoch nicht auf den einzelnen Nutzer:innen zuordnungsfähige) Zahlenfolge hinterlegt mit der das Partnerprogramm eines Werbenden, der Publisher, der Zeitpunkt der Aktion des Nutzers (Click oder View) dokumentiert werden. Hierbei erhebt UNITO zusätzlich auch Informationen über das Endgerät, von dem eine Transaktion durchgeführt wird (so z.B. das Betriebssystem und den aufrufenden Browser). Sofern die Informationen auch personenbezogen Daten enthalten, erfolgt die beschriebene Verarbeitung auf Grundlage eines berechtigten finanziellen Interesses unseres Unternehmens an der Abwicklung von Provisionszahlungen mit der UNITO Versand & Dienstleistungen GmbH gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Falls Sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser nicht wünschen, können Sie dies durch die entsprechende Browsereinstellung erreichen (siehe auch den entsprechenden Punkt "Cookies" in unserer Datenschutzerklärung). Sie können in Ihrem jeweiligen Browser das Speichern von Cookies unter Extras/Internetoptionen deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt wird. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Onlineangebote und einer eingeschränkten Benutzerführung auf Webseiten rechnen müssen. Alternativ oder ergänzend können Sie Cookies auch jederzeit manuell löschen. In diesem Fall werden alle darin hinterlegten Informationen von Ihrem Endgerät entfernt.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch die UNITO Versand & Dienstleistungen GmbH erhalten Sie hier: https://affiliate.quelle.at/privacy-policy.do

i) solute GmbH

 

Unser Unternehmen nimmt am Performance Advertising Netzwerk der solute GmbH, Zeppelinstr. 15, 76185 Karlsruhe, Deutschland teil. Im Rahmen der angebotenen Tracking-Dienste speichert die solute GmbH zur Dokumentation von Transaktionen Cookies auf Endgeräten von Nutzer:innen, die Webseiten oder andere Onlineangebote seiner Nutzer:innen besuchen oder nutzen (z.B. eine Bestellung in einem Onlineshop aufgeben). Diese Cookies dienen allein dem Zweck einer korrekten Zuordnung des Erfolgs eines Werbemittels und der entsprechenden Abrechnung im Rahmen vom solute GmbH Netzwerk.

In einem solchen Cookie wird ausschließlich die Information darüber abgelegt, wann von einem Endgerät ein bestimmtes Werbemittel angeklickt wurde. In den solute Tracking Cookies wird eine individuelle (jedoch nicht auf den einzelnen Nutzer:innen zuordnungsfähige) Zahlenfolge hinterlegt mit der das Partnerprogramm eines Werbenden, der Publisher, der Zeitpunkt der Aktion des Nutzers (Click oder View) dokumentiert werden. Hierbei erhebt solute zusätzlich auch Informationen über das Endgerät, von dem eine Transaktion durchgeführt wird (so z.B. das Betriebssystem und den aufrufenden Browser). Sofern die Informationen auch personenbezogen Daten enthalten, erfolgt die beschriebene Verarbeitung auf Grundlage eines berechtigten finanziellen Interesses unseres Unternehmens an der Abwicklung von Provisionszahlungen mit der solute GmbH gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Falls Sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser nicht wünschen, können Sie dies durch die entsprechende Browsereinstellung erreichen (siehe auch den entsprechenden Punkt "Cookies" in unserer Datenschutzerklärung). Sie können in Ihrem jeweiligen Browser das Speichern von Cookies unter Extras/Internetoptionen deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt wird. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Onlineangebote und einer eingeschränkten Benutzerführung auf Webseiten rechnen müssen. Alternativ oder ergänzend können Sie Cookies auch jederzeit manuell löschen. In diesem Fall werden alle darin hinterlegten Informationen von Ihrem Endgerät entfernt.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch die solute GmbH erhalten Sie hier: https://www.solute.de/ger/datenschutz/

 

j) Preisvergleich Internet Services AG

Unser Unternehmen nimmt am Performance Advertising Netzwerk der Preisvergleich Internet Services AG, Rothschildplatz 3, 1020 Wien, Österreich (nachfolgend "Geizhals") teil. Im Rahmen der angebotenen Tracking-Dienste speichert Geizhals zur Dokumentation von Transaktionen Cookies auf Endgeräten von Nutzer:innen, die Webseiten oder andere Onlineangebote seiner Nutzer:innen besuchen oder nutzen (z.B. eine Bestellung in einem Onlineshop aufgeben). Diese Cookies dienen allein dem Zweck einer korrekten Zuordnung des Erfolgs eines Werbemittels und der entsprechenden Abrechnung im Rahmen des Geizhals-Netzwerks.


In einem solchen Cookie wird ausschließlich die Information darüber abgelegt, wann von einem Endgerät ein bestimmtes Werbemittel angeklickt wurde. In den Geizhals Tracking Cookies wird eine individuelle (jedoch nicht auf den einzelnen Nutzer:innen zuordnungsfähige) Zahlenfolge hinterlegt mit der das Partnerprogramm eines Werbenden, der Publisher, der Zeitpunkt der Aktion des Nutzers (Klick oder View) dokumentiert werden. Hierbei erhebt Geizhals zusätzlich auch Informationen über das Endgerät, von dem eine Transaktion durchgeführt wird (so z.B. das Betriebssystem und den aufrufenden Browser). Sofern die Informationen auch personenbezogene Daten enthalten, erfolgt die beschriebene Verarbeitung auf Grundlage eines berechtigten finanziellen Interesses unseres Unternehmens an der Abwicklung von Provisionszahlungen mit der Preisvergleich Internet Services AG gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.


Falls Sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser nicht wünschen, können Sie dies durch die entsprechende Browsereinstellung erreichen (siehe auch den entsprechenden Punkt "Cookies" in unserer Datenschutzerklärung). Sie können in Ihrem jeweiligen Browser das Speichern von Cookies unter Extras/Internetoptionen deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt wird. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Onlineangebote und einer eingeschränkten Benutzerführung auf Webseiten rechnen müssen. Alternativ oder ergänzend können Sie Cookies auch jederzeit manuell löschen. In diesem Fall werden alle darin hinterlegten Informationen von Ihrem Endgerät entfernt.


Weitere Informationen zur Datennutzung durch die Preisvergleich Internet Services AG erhalten Sie hier: https://unternehmen.geizhals.at/datenschutzerklaerung/.

 

k) guenstiger.de GmbH

Unser Unternehmen nimmt am Performance Advertising Netzwerk der guenstiger.de GmbH, Deichstraße 34, 20459 Hamburg, Deutschland (nachfolgend "guenstiger.de") teil. Im Rahmen der angebotenen Tracking-Dienste speichert guenstiger.de zur Dokumentation von Transaktionen Cookies auf Endgeräten von Nutzer:innen, die Webseiten oder andere Onlineangebote seiner Nutzer:innen besuchen oder nutzen (z.B. eine Bestellung in einem Onlineshop aufgeben). Diese Cookies dienen allein dem Zweck einer korrekten Zuordnung des Erfolgs eines Werbemittels und der entsprechenden Abrechnung im Rahmen des guenstiger.de-Netzwerks.


In einem solchen Cookie wird ausschließlich die Information darüber abgelegt, wann von einem Endgerät ein bestimmtes Werbemittel angeklickt wurde. In den guenstiger.de Tracking Cookies wird eine individuelle (jedoch nicht auf den einzelnen Nutzer:innen zuordnungsfähige) Zahlenfolge hinterlegt mit der das Partnerprogramm eines Werbenden, der Publisher, der Zeitpunkt der Aktion des Nutzers (Klick oder View) dokumentiert werden. Hierbei erhebt guenstiger.de zusätzlich auch Informationen über das Endgerät, von dem eine Transaktion durchgeführt wird (so z.B. das Betriebssystem und den aufrufenden Browser). Sofern die Informationen auch personenbezogene Daten enthalten, erfolgt die beschriebene Verarbeitung auf Grundlage eines berechtigten finanziellen Interesses unseres Unternehmens an der Abwicklung von Provisionszahlungen mit der guenstiger.de GmbH gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
 

Falls Sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser nicht wünschen, können Sie dies durch die entsprechende Browsereinstellung erreichen (siehe auch den entsprechenden Punkt "Cookies" in unserer Datenschutzerklärung). Sie können in Ihrem jeweiligen Browser das Speichern von Cookies unter Extras/Internetoptionen deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt wird. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Onlineangebote und einer eingeschränkten Benutzerführung auf Webseiten rechnen müssen. Alternativ oder ergänzend können Sie Cookies auch jederzeit manuell löschen. In diesem Fall werden alle darin hinterlegten Informationen von Ihrem Endgerät entfernt.


Weitere Informationen zur Datennutzung durch die guenstiger.de GmbH erhalten Sie hier: https://www.guenstiger.de/Text/Datenschutz.html.

10. Betroffenenrechte

 

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
     

  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
     

  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
     

  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
     

  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
     

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
     

  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

 

11. Widerspruchsrecht

 

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

 

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@pveu.com.

12. Datensicherheit

 

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

13. Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren

 

Wenn ein Bewerber Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail, an uns übermittelt, kann die Verarbeitung auch auf elektronischem Wege erfolgen. Wir erheben und verarbeiten folgende personenbezogenen Daten von Bewerberinnen zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens:

  • Name

  • Vorname

  • Wohnadresse (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort)

  • Land

  • E‐Mail‐Adresse

  • Mobiltelefonnummer

  • Weitere Telefonnummer

  • Bewerbungsunterlagen samt Anhängen

 

Die Bewerbungsunterlagen werden im Falle einer Absageentscheidung sechs Monate nach deren Bekanntgabe an den Bewerber automatisch gelöscht, es sei denn, es steht einer Löschung ein sonstiges berechtigtes Interesse entgegen.

14. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

 

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Oktober 2023. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.pveu.com/datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

bottom of page